English


A. Ronalds, The fly-fisher's entomology. 2 Bde. Liverpool 1913. - Eines von 250 Exemplaren.
Los 23
Kategorie Naturwissenschaften Technik Medizin
Autor Ronalds, Alfred
Ronalds, Alfred: The fly-fisher's entomology. With directions for making the artificial representation of each fly; And a few observations and instuctions on trout and grayling fishing. Introduction by Herbert Maxwell. Liverpool: Henry Young & Sons 1913. 24,8 x 18,5 cm. Bd. I: Frontisp., XXXVIII, 103 SS. mit 20 Taf. unter bedr. Seidenhemdchen (davon 6 Photogravuren-Taf., 1 Schattenschnittportr. u. 13 handkol. Taf.). Bd. II: 9 dickere Karton-Taf. mit 48 (Nr. 28 a u. b) mont. künstl. Fliegen. Or-Maroquinbde. von Asprey (London) mit goldgepr. Deckelfileten, Rückenverzierung u. Innenkantenfileten. Goldschnitt.

(Gelenke berieben u. R. etwas verblichen, Bd. II am Vorderdeckel mit Kratzspur. Tafeln t. verso leicht fleckig, bei Fig. 1 fehlen die Flügel)

Nr. 81 von 250 Exemplaren, vom Verleger signiert. - Vgl. Westwood/Satchell, Bibliotheca Piscatoria S. 178. (bis zur 8. Aufl. 1877). - 11. Ausgabe und Edition de Luxe. - Seltene und dekorative Ausgabe von Ronalds Werk. „This work, though in some respects inaccurate, displays a rare combination of entomological and piscatorial science“. - Mit dem Ex Libris von Eva Roberts Stotesbury.
Schätzpreis € 1.500