English


Atlas historique et topographique de la Guerre d'Orient en 1854, 1855 et 1856... Paris 1858.
Los 27
Kategorie Geschichte, Kulturgeschichte, Varia
Krimkrieg. - Atlas historique et topographique de la guerre d'Orient en 1854, 1855 et 1856. Entrepris par ordre de S. M. l'Empereur Napoléon III. Rédigé sur les documents officiels et les renseignements authentiques recueillis par le corps d'Etat-Major, gravé et publié par les soins de dêpot de la guerre le maréchal Vaillant et le colonel Blondel. (Paris: Imp. Kaeppelin) 1858. 61 x 89,5 cm. Mit 36 t. doppelblattgr. oder gefalt. lithogr. teilkolor. Karten und 11 getönten lithogr. Tafeln nach Gobaut und Th. Jung. 2 Bll., 5 SS., Bll. 6-11. HLn. mit OrDeckelbezug.

(Berieben und bestoßen, gebrauchsfleckig. Ab. Tafel Nr. 25 Beginn von Feuchtigkeitsspuren und leichten Knickspuren im Papier.)

Pohler II, 599 (Koll. abweichend). - Repräsentativer Atlas zum Krimkrieg mit Schlachtendarstellungen, u.a. von Kertsch, Tschernaja, Malakow, Kanghil, und einer Ansicht der Parade der heimkehrenden Truppen auf der Place Vendôme am Schluss des Bandes.

Schätzpreis € 1.000