English


G. Bucelinus, Emer-eniayto-genea-chorographias (graece) Nucleus insigni lectionis. 1652.
Los 191
Kategorie Geschichte, Kulturgeschichte, Varia
Autor Bucelinus, Gabriel
Bucelinus, Gabriel: Emer-eniauto-genea-chorographias (graece) nucleus insigni lectionis variae fructu locuples. Historiae cum sacrae, tum profanae cognitione compendiosißima atque utilissima praegnans ... Ulm: Görlin 1652. 13,5 x 7,6 cm. Mit Kupfertitel, 1 ganzseit. Wappenhz., 8 beidseitig gest. Kalenderbll., 15 blattgr. Hz.-Karten und zahlr. kl. Hz.-Wappen im Text. 168 Bll.; 25 Bll.; 2 Bll., XXVI num. Bll., 18 Bll. (Kartenteil). Pgt. mit hs. Rt.

(Etwas angestaubt und altersfleckig. Kupfertitel im unteren Rand etwas beschnitten und angestaubt. Altersspuren, kleine Randverletzungen, z. Tl. ausgebessert. Im letzten Teil "Notitia ..." sind Blätter "e6", "e5", "e8" vor dem Blatt "e7" verbunden. Zu Beginn l. wurmstichig.)

VD17 39: 118406Q. - Zweite Ausgabe des erstmals 1650 erschienenen historisch-genealogischen Taschenbuchs. - Mit Karten von Bayern, Sachsen, Schwaben, Bodensee, Schweiz, Italien, Ungarn, Österreich etc. - Bibliotheksstempel der Oberschlesischen Landesbibliothek Ratibor.
Schätzpreis € 300