English


J. Twinger v. Königshofen, Elsässische und Straßburgische Chronik. Straßburg 1698.
Los 208
Kategorie Geschichte, Kulturgeschichte, Varia
Autor Königshofen, Jacob Twinger von
Königshofen, Jacob Twinger von: Die alteste teutsche so wol allgemeine als insonderheit Elsassische und Straßburgische Chronicke ... von Anfang der Welt biß ins Jahr nach Christi Geburth MCCCLXXXVI. beschrieben. Anjetzo zum ersten mal heraus und mit historischen Anmerckungen in Truck gegeben von D. Johann Schiltern. Straßburg: Josias Städel 1698. 21 x 17 cm. Mit illustr. Kupfertitel, 7 (6 gefalt.) Kupfertafeln (dabei 2 Pläne), 2 Textkupfern und einigen Textholzschnitten. 12 Bll., 1172 SS., 72 Bll.; [Anhang: Origines civitatis Fribvrgi in Brisgovia ... Ex Ms. Archivi Reip. Argentor.] 1 Bl., 52 SS., 1 Bl. Pgt. mit hs. Rt.

(Bezug etw. angeschmutzt. Vord. flieg. Vorsatz mit mehreren alten Besitzeinträgen u. Kaufvermerk, unten mit Eckausschnitt. Titel mit altem Besitzeintrag von 1710. Im Ganzen leicht gebräunt, stellenweise leicht gebrauchsfleckig; einige hs. Marginalien. 2 Falttafeln mit ausgebesserten Einrissen.)

VD17 39:123008Q. - Erste von Jakob Schilter bearbeitete Ausgabe der bedeutenden Chronik mit umfangreichen Anmerkungen. Die Kompilation Twingers aus verschiedenen Chroniken wurde 1382 begonnen und von ihm bis 1419 geführt. Die Handschrift wurde in zahlreichen Manuskripten überliefert und erweitert.
Schätzpreis € 400