English


Neues Kriegs-Theater. Tafelband mit 80 Karten. Lpz 1758 [1762].
Los 213
Kategorie Geschichte, Kulturgeschichte, Varia
Neues Kriegs-Theater oder Sammlung der merkwürdigsten Begebenheiten des gegenwaertigen Krieges in Teutschland in accuraten in Kupfer gestochenen Vorstellungen nebst einem Avertissement. 2 Tle. in 1 Bd. Leipzig: Carl Wendler 1758 [d.i. 1762]. 20,2 x 31,4 cm. Mit gest. Titel und 80 Kupferplänen mit Stellungskolorit, 1 Bl. Verzeichnis. Mod. HLdr. m. Rs., Rv., auf 5 Bünden.

(Etwas berieben, R. u. Ecken bestoßen. Titel rückseitig verstärkt u. mit kl. Fehlstelle am Rand; stock- u. gebrauchsfleckig, schwach gebräunt).

Vgl. Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Sign. M: Gl 2642 (Digitalisat). - Erstmals 1757 in Leipzig ohne Verlagsangabe erschienen. Hier die erweiterte Ausgabe von 1762, abweichend vom Ex. der HAB mit Verlagsangabe. Obwohl auf dem Titelblatt das Publikationsjahr 1758 angegeben ist, wurde das 'Neue Kriegs-Theater', das Karten bis 1762 enthält, erst kurz vor Ende des Siebenjährigen Krieges gedruckt.
Spezialatlas zu den Schauplätzen des Siebenjährigen Krieges mit Schlacht- u. Belagerungsplänen sowie Umgebungskarten, darunter Breslau, Dresden, Friedberg, Kassel, Köln, Korbach, Marburg, Meissen, Münster, Pirna, Prag, Torgau, Warburg, Wittenberg, Wolfenbüttel u.v.a. - Exemplar ohne Avertissement-Blatt (datiert 1759).




Schätzpreis € 600
Zuschlag € 550