English


Giovanni Andrea Podestà. Das Rosenwunder des Heiligen Didacus v. Alcala. Kupferstich.
Los 363
Kategorie Alte Meister
Künstler GIOVANNI ANDREA PODESTÀ
GIOVANNI ANDREA PODESTÀ, zugeschrieben
Genua 1608 - um 1673

Das Rosenwunder des Heiligen Didacus von Alcalà. Kupferstich auf Bütten, nach einem Fresco von Annibale Carracci, aus San Giacomo degli Spagnoli in Rom, heute im Museu Nacional d'Art Catalunya, Barcelona. Plattengröße 28,7 x 25,7 cm.

Plattenränder bzw. auf Plattenkante beschnitten; meist kleinere Randeinrisse repariert; kleines Löchlein im Bild.
Schätzpreis € 500