English


Faksimile - Missale Pragense z roku 1479. Prag 1931.
Los 470
Kategorie Buch- u. Schriftwesen, Kunst Kunstgewerbe
Missale Pragense z roku 1479 (Missale Pragense of 1479). - Faksimile und Kommentarheft von Zdenēk Václav Tobolka. Prag: Z. V. Tobolka 1931. 29,9 x 21,5 cm. Druck in Farben. 265 Bll., 1 w. Bl. - Kommentar: 6,7 SS. Blindgepr. Ldr. nach einem Vorbild des 15. Jhs. + lose beiliegendes Kommentarheft in OrUmschlag.

Das Faksimile des in nur wenigen Exemplaren überlieferten Missale Pragense. Das 1479 in Pilsen vom Drucker der 'Statuta synodalia' gedruckte Missale gilt als das erste gedruckte Messbuch außerhalb Italiens. Grundlage für das Faksimile bildeten die seinerzeit vier in der Tschechoslowakei befindlichen Exemplare, die allesamt unvollständig waren. Das Faksimile rekonstruiert das in der Prager Nationalbibliothek aufbewahrte Exemplar, dem ein Textblatt sowie das auf der Rückseite befindliche Kanonbild fehlte, aus dem Exemplar des Historischen Museums in Pilsen. Als einzige Institution außerhalb Tschechiens besitzt die New Yorker Pierpont Morgan Library ein (komplettes) Exemplar.
Eingebunden ist ein maschinenschriftlicher Brief des Herausgebers Tobolka. Prag 1930, mit Aufforderung zur Subskription (dt. Übersetzung beigefügt).
Schätzpreis € 400