English


K. Giehlow, Die Hieroglyphenkunde des Humanismus ... Wien u. Lpz 1915.
Los 473
Kategorie Buch- u. Schriftwesen, Kunst Kunstgewerbe
Autor Giehlow, Karl
Giehlow, Karl: Die Hieroglyphenkunde des Humanismus in der Allegorie der Renaissance besonders der Ehrenpforte Kaisers Maximilian I. Wien: Tempsky / Leipzig: Freytag, 1915. 37,8 x 27 cm. Mit 3 Tafeln (1 kolor.) nach Albrecht Dürer u. 124 Abbildungen. 1 Bl., 232 SS. Mod. Ln. m. Rt., eingeb. OrBroschur.

(Leicht berieben. Titel u. letztes Blatt stark gebräunt; wenige Gebrauchsflecken).

Band 32 der Reihe Jahrbuch der kunsthistorischen Sammlungen des allerhöchsten Kaiserhauses (ab 1919 Jahrbuch der Kunsthistorischen Sammlungen in Wien, insgesamt 36 Bde. zwischen 1883 u. 1925), hrsg. von Kunsthistoriker und Dürer-Experten Giehlow, dessen Arbeit über Dürers "Melencolia I" als Beginn der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Motiv gilt. - Mit hs. Widmung von A. Weixlgärtner an Julius von Schlosser sowie Exlibris von Schlosser.
Schätzpreis € 200