English


Knihopis ceskoslovenských tisku ...  Bd. I m. Atlas u. Bde. II-IX in 8 Bden. Prag 1925-67.
Los 494
Kategorie Buch- u. Schriftwesen, Kunst Kunstgewerbe
Tschechien/Slowakei. - Knihopis československých tisků od doby nejstarší až do konce XVIII. století. Vydala komise pro knihopisný soupis československých tisků až do konce XVIII. století. Bd. I und Atlasband sowie Bde. II, Tle. 1-9 in zus. 8 Bdn. Prag: Komisi knihkupectvi Fr. Topice, 1925-1967. 32 x 21,2 ; 22 x 22,7 (Tl. 9) und 44,6 x 31,3 cm (Atlas). Mit zahlr. t. ganzs. Textabbildungen. Mod. rotes HLn. mit Rs., Tl. 9 und Atlasband broschiert.

(Vereinzelt leichte Gebrauchsspuren.)

Vollständige erste Ausgabe der nationalen retrospektiven Bibliographie tschechischer und slowakischer Drucke. - Verzeichnet im ersten Band 31 Inkunabeln, der zugehörige Atlasband zeigt daraus 12 Tafeln. In den 9 Teilen des 2. Bandes werden 17.600 Drucke des 16.-18. Jahrhunderts vorgestellt. - "Knihopis" wurde 1923 von Zdenek Václav Tobolka (1874-1951, Chefredakteur bis 1949) gegründet und stand lange Zeit im Zentrum der Bibliotheksforschung und der Fachveranstaltungen im Bereich historischer Büchersammlungen. Zu vorliegender Grundreihe erschienen außerdem ab 1994 numerische und alphabetische Anhänge.
Schätzpreis € 300