English


A. v. Droste-Hülshoff, Gedichte. Münster 1838.
Los 508
Kategorie Literatur des 17. bis 19. Jahrhunderts
Autor Droste-Hülshoff, Annette Elisabeth v.:
[Droste-Hülshoff], Annette v.: Gedichte. Von Annette Elisabeth von D.... H.... Münster: Aschendorff'sche Buchhandlung 1838. 17,2 x 10,6 cm. 220 SS.; Lithogr. Or-Pp.

(Ecken bestoßen, R. stark berieben u. mit Fehlstellen, Deckel berieben, stockfleckig).

Arens/Schulte Kemminghausen 1. Borst 1859. Jacob II, 2/647. Brieger 390. - Erstausgabe der Gedichte. Ohne das meist fehlende Erratablatt. - Die erste Veröffentlichung Annette v. Droste-Hülshoffs blieb weitgehend unbeachtet, es wurden nur etwa 70 Ex. verkauft. Das Werk erschien nur mit den Initialen ihres Nachnamens, darauf hatte ihre Mutter bestanden. (Droste-Portal d. LWL Literaturkommission f. Westfalen). - Flieg. Vorsatzbl. mit dem handschriftl. Namenszug von Theodor Sträter, Spiegel mit dem Exlibris bzw. Titelbl. mit dem Stempel von Richard Zoozmann. Weiterhin ein längerer hs. Eintrag von Zoozmann auf dem fliegenden Blatt über seine Bekanntschaft mit Sträter vom 7. Sept. 1892.



Schätzpreis € 900
Zuschlag € 500