English


Prévost d'Exiles, Histoire de Manon Lescaut ... Paris 1875. - Eines von 200 Ex.
Los 544
Kategorie Literatur des 17. bis 19. Jahrhunderts
Autor Prévost d'Exiles, Antoine François
Prévost d'Exiles, Antoine François: Histoire de Manon Lescaut et du Chevalier des Grieux. Précédée d'une préface par Alexandre Dumas Fils. Paris: Glady Frères 1875. 24,6 x 16,2 cm. Mit gest. Porträt-Frontispiz, 11 rad. Taf. v. Leopold Flameng (jew. doppelt in zwei Druckzuständen), 1 Hz.-Titel v. Pannemaker n. E. Reiber sowie zahlr. Vignetten u. Initialen. XLIX, 1 Bl., 372 SS., 2 Bll.
Fein genarbtes blaues Maroquin auf 5 Bünden, m. Rs. und floraler Rv.; die Deckel mit zweifachem Rahmen aus verg. Fileten und Eckstücken mit Rankenvoluten; Kapitale- u. Stehkantenverg. sowie dichte goldgepr. Innenkantenbordüre. Kopfgoldschnitt, sonst unbeschnitten; marmorierte Vorsätze.

(An Gelenken and Kanten leicht berieben. Innen vereinzelt minimal fleckig).

Nr. 95 von 200 Ex. auf Van Gelder Bütten (Gesamtaufl. 333 Ex.). - Vicaire VI, 818. - Das Frontispiz und die Tafeln jeweils doppelt in Druckzuständen vor und nach der Schrift. Mit Porträt des Verfassers als Frontispiz. - Überarbeitete Ausgabe des Originaltextes von Anatole de Montaiglon.



Schätzpreis € 250