English


Geburt unseres Herrn. Kassel: Staatl. Kunstgewerbeschule 1925. - Ex. 65/150.
Los 1662
Kategorie Literatur des 20. Jahrhunderts
STAATLICHE KUNSTGEWERBESCHULE KASSEL Die Geburt unseres Herrn. Ausgewählte Stellen der Heiligen Schrift mit Holzschnitten von Gertrud Vogt. Kassel: Werkstatt der Staatl. Kunstgewerbeschule 1925. 21,2 x 13,4 cm. Mit 4 ganzs. OrHolzschnitten und 1 OrHolzschn. in Rotdruck auf dem Umschlag. Text in Rot und Schwarz gedruckt. 2 w. Bll., 8 Bll., 2 w. Bll. Druck auf Bütten. Eingebunden OrUmschlag.
Ockerfarbenes Maroquin mit blindgepr. Dekor aus senkrechten und waagerechten, sich teils überschneidenden Linien oder Linienbündeln verschiedener Stärke, auf Rücken und Vorderdeckel blindgepr. Titelschrift; in OrSchuber.

(Kleine Druckstellen auf dem Vorderdeckel. Innen minimal stockfleckig.)

Nr. 65 von 180 num. Exemplaren, von denen 150 in den Handel kamen. - Vgl. Rodenberg I, S. 257 ff. (verzeichnet 2 'Drucke' von 1922 und 1923). Gesetzt in der Schneidler-Schwabacher. - Der moderne Einband stammt wohl ebenfalls aus der Werkstatt der Staatl. Kunstgewerbeschule Kassel
"Die erst seit 1921 bestehende buchgewerbliche Abteilung der Staatl. Kunstgewerbeschule in Kassel stand unter der künstlerischen Leitung von Professor Alfred Niemann. [...] die 'Drucke der Staatlichen Kunstgewerbeschule Cassel' [zeigen] die selbständige und bis ins einzelne durchgeführte Gestaltung des Buches" (Rodenberg, S. 257).
Schätzpreis € 200