English


C. Darwin. E. Brief m. U.; Down, Beckenham, 28.X.1873. 1 Seite in Oktav auf gefalt. Bogen.
Los 66
Kategorie Manuskripte Autographen
Autor Darwin, Charles
Darwin, Charles; Naturforscher (Shrewsbury 1809-1882 Down House/ Kent). E. Brief m. U.; Down, Beckenham, Kent, 28.X.1873. 1 Seite in Oktav auf gefaltetem Bogen mit blaugeprägtem Adresskopf.

Vermutlich an A. Milne-Edwards (Dear & Honoured Sir). Bedankt sich für die Übersendung von dessen Denkschrift über die Larve der Seescheide (I am much obliged for your Kindness in having sent me your memoir on the Larva of the Ascidians …). Schließt mit: Yours faithfully & obliged / Charles Darwin.
Der russische Zoologe Alexander Onufrijewitsch Kowalewski (1840-1901) gilt als Begründer der komparativen Embryologie. Er erkannte u.a. dass im Larvenstadium die Seescheide fast komplett mit der Larve der Wirbeltiere übereinstimmt, was die Darwinsche Evolutionstheorie unterstützte, welche er wesentlich in Russland förderte. Darwin und Kowalewski standen seit 1867 in Briefkontakt und sind sich in Down House auch persönlich begegnet.
Darwin schreibt in Kapitel VI seines grundlegenden Werkes ‚The Descent of Man' (2nd ed., 1874):
Mr. Kovalevsky has lately observed that the larvae of ascidians are related to the Vertebrata, in their manner of development, in the relative position of the nervous system, and in possessing a structure closely like the chorda dorsalis of vertebrate animals; and in this he has been since confirmed by Prof. Kupffer. M. Kovalevsky writes to me from Naples, that he has now carried these observations yet further, and should his results be well established, the whole will form a discovery of the very greatest value.
Schätzpreis € 2.500
Zuschlag € 3.900