English


C. v. Lichtenau, Chronicon. Straßburg 1609.
Los 228
Kategorie Geschichte, Kulturgeschichte, Varia
Autor [Burchardus Urspergensis]:
[Burchardus Urspergensis]: Conradi a Liechtenaw Urspergensis coenobii, Ordinis Praemonstratens. ... Chronicon: Cui annexa sunt paraleipomena rerum memorabilium, a Friderico II. us[que] ad Carolum V. Augustum, hoc est ab anno, Domini 1230 us[que] ad annum 1537 ex probatioribus scriptoribus. 3 Tle. in 1 Bd. Straßburg: Zetzner 1609. Mit 3 Titelvign. in Holzschnitt. 4 Bll., 539 SS., 28 Bll. HPgt. mit hs. Rt.

(Wenig Bereibungen. Vereinzelt l. altersfleckig, erstes Titelblatt mit kl. Tilgung, stellenweise Anmerkungen und Anstreichungen mit Bleistift. )

VD17 23:231424R. - Der eigentliche Verfasser der Chronik ist Burchard v. Biberach, Propst der Abtei Ursberg. Sie wurde von seinem Nachfolger Conrad in ihre endgültige Form gebracht (NDB XII, 544.).
Schätzpreis € 200