English


Köln. Colonia Agrippina Urbs Florentissima ... Plan der Stadt mit Wappenumrahmung. 1658 (- 1772). Kupferstich von Johann Heinrich Löffler.
Los 11
Kategorie Topographie Graphik Inland
Köln. Colonia Agrippina Urbs Florentissima una cum Amplissimi Senatorii Ordinis ac Tribum Insigniis partiterque Urbis ejusdem Annua Solemnis Theophoria.
Gesamtansicht aus der Vogelschau mit Deutz, unter Reichsadler, mit großer, von zwei Genien gehaltener Darstellung der Fronleichnamsprozession und Wappenumrahmung mit Bürgermeister- und Ratsherrenwappen, auf den seitlichen Säulen Zunftwappen, Bauer und Jungfrau.

Kupferstich von 4 Platten zusammengesetzt, von Johann Heinrich Löffler, nach Johann Schott bei Everhard Goffart, um 1658 -1772. Plattengröße zusammengesetzt 65,5 x 77,5 cm, Blattgröße ca. 72 x 85 cm. Merlo Sp. 775-776, nach Nr. 4; Krudewig 99.

Altersspuren und Erhaltungsmängel. Gebräunt und etwas lichtrandig, feucht- und stockfleckig. Hinterlegte Einrisse, überwiegend an Mittelfalz und Rändern, wenige im mittleren linken Bildbereich. Randmängel und Knitterspuren. Verso mit umlaufenden Klebebandstreifen unter Passepartout montiert. Falze hinterlget. Druck oben rechts etwas unscharf bzw. verrutscht.

Prachtvoller Plan von großer Seltenheit. Späterer Abdruck mit der Ergänzung der Wappen: unser Exemplar mit 11 Wappen in der unteren Leiste, das letzte Wappen mit der Datierung 1772.
Schätzpreis € 2.000
Zuschlag € 1.400