English


B. Rößler, Speculum metallurgiae ... Hell-polieter Berg-Bau-Spiegel. Hrsg. v.J. C. Goldberg. Dresden 1700 + angebundenes Werk. B. Rößler, Speculum metallurgiae ... Hell-polieter Berg-Bau-Spiegel. Hrsg. v.J. C. Goldberg. Dresden 1700 + angebundenes Werk.
Los 17
Kategorie Naturwissenschaften Technik Medizin
Autor Rößler, Balthasar
Rößler, Balthasar: Speculum metallurgiae politissimum. Oder: Hell-polierter Berg-Bau-Spiegel. Wie man Bergwerck suchen, ausschürffen, ... dabey alles Gestein und Ertze gewinnen, fördern, rösten, schmeltzen ... soll. (Hrsg.) durch J. Ch. Goldberg. Dresden: J. J. Winckler 1700. 30 x 19,5 cm. Mit 25 Kupfertafeln von J. Ch. Goldberg. 6 Bll., 168 SS., 27 (von 28) Bll.
Angebunden: Span, Sebastian: Speculum iuris metallici, oder: Berg-Rechts-Spiegel. Dresden: Winckler 1698. Mit gest. Titelvign. 8 Bll., 422 (r. 426) SS., 10 Bll. Mod. HLdr. mit Rs.

(Vereinzelt etwas gebräunt und altersfleckig, Vorderes Innengelenk angebrochen. Bei Rößler fehlt das letzte Blatt Buchbinderbericht. Titelblatt des Werkes von Span zu stark beschnitten).

(1) VD17 14:015759W. Humpert 9888. Brüning 2987. Ferchl 450. - Erste posthum erschienene Ausgabe des praxisbezogenen Ratgebers für den Bergbau mit ausführlichem Register und dem umfangreichen bergmännischen Wörterbuch zum Schluss. Rößler (1605-1673) war "Berg-Meister, Stolln-Factor und Markscheider" im Kurfürstentum Sachsen und der Erfinder des "Hängezeugs zum Grubenkompaß" (Darmstädter 118). Sein Enkel J. Ch. Goldberg, im gleichen Beruf tätig, editierte das Werk und stach die Kupfer mit Ansichten von Bergleuten bei ihren Tätigkeiten in Stollen, an Maschinen, an den Schmelzöfen sowie über und unter Tage.
(2) VD17 1:015512F. Humpert 4890. Jöcher IV, 710. - Erste und einzige Ausgabe. - Span wurde bekannt durch seine mehrfach aufgelegten "600 Berg-Urthel" u. Verordnungen. Vorliegender Rechtsvergleich geht zurück bis auf die 1584 beschlossene Joachimsthaler Silber- und Zinn-Ordnung Ferdinands I. sowie auf die böhmischen Bergwerksordnungen Rudolphs II. u. v. a.

Schätzpreis € 1.200
Zuschlag € 800