English


Biblia Dat ys: De gantze hillige Schrifft, Sassisch, D. Mart. Luth. 3 Tle. in 1 Bd. Wittenberg 1599-1600. Biblia Dat ys: De gantze hillige Schrifft, Sassisch, D. Mart. Luth. 3 Tle. in 1 Bd. Wittenberg 1599-1600.
Los 253
Kategorie Alte Drucke bis 1600
Biblia, dat ys: De gantze hillige Schrifft, Sassisch, D. Mart. Luth. 3 Tle. in 1 Bd. Wittenberg: Lorenz Säuberlich (für Samuel Seelfisch) 1599 - 1600. 19,3 x 15,5 cm. Mit 2 Hz.-Umrahmungen, 1 Portr.-Hz., 1 Hz.-Titelvign. und 2 Hz.-Druckermarken. 58 Bll., 272; 191 num. Bll., 1 w. Bl.; 128 num. Bll. Pgt. mit hs. Rt.

(Einband l. gebrauchsfleckig, innen etwas alters- und fingerfleckig. Letzte Lage des 2. Teils verbunden).

VD 16 2863. Borchling/Claussen 2656. - Niederdeutsche Bibel, beruhend auf der Textfassung der 1596 erschienenen Hamburger Neuausgabe, die von dem Theologen David Wolder bereits ins Niederdeutsche umgearbeitet wurde. Der niederdeutsche Text galt wohl gegen Ende des 16. Jhs. als veraltet. Im Vorwort zur Hamburger Ausgabe beklagt Wolder, daß die sächsische Bibel in Verfall geraten sei. Die Veränderungen sind jedoch laut Forschung nur geringfügig: Die Schreibweise ist klarer und differenzierter, sie ist in Verse unterteilt, und den Summarien sind kurze Zusammenfassungen zur praktischeren Handhabung vorangestellt (Vgl. ADB XLIV, 541 ff.).
Schätzpreis € 900