English


A. Böcklin. E. Postkarte m. U.; Neapel, 15.XI.1887. - An C. Steinbart, Berlin. A. Böcklin. E. Postkarte m. U.; Neapel, 15.XI.1887. - An C. Steinbart, Berlin.
Los 269
Kategorie Manuskripte Autographen
Autor Böcklin, Arnold
Böcklin, Arnold; Maler, Graphiker u. Bildhauer des Symbolismus (Basel 1827-1901 Fiesole/Florenz). E. Postkarte m. U.; Neapel, 15.XI.1887. 1 Seite u. Adresse.
An den Bankier, Kunstsammler und Mäzen Carl Steinbart in Berlin. "Zu Hause habe ich alles gelassen, wie es war und bin durchgebrannt, um vor dem Winter, der in Zürich schon angefangen, noch einmal Luft zu schnappen. Hier sitze ich nun am stürmischen Meer im Golf von Neapel, genieße das dolce far niente so viel als möglich [...] Meine Rückkunft wird Januar werden [...].

Steinbart, der eine große Sammlung von Werken zeitgenössischer Künstler zusammengetragen hat, erwarb in den 1880er Jahren eine Reihe von Werken Arnold Böcklins, darunter die Gemälde "Überfall von Seeräubern" (WRM & Fond. Corboud, Köln), "Pan im Schilf" (Mus. Reinhart, Winterthur), "Selbstbildnis mit Weinglas" (Nationalgalerie Berlin) und "Frühlingshymne" (Mus. der bildenden Künste Leipzig).
Schätzpreis € 250
Zuschlag € 320