English


Verkaufen: Was ist wichtig


Venator & Hanstein stellt Ihnen für den Verkauf Ihrer wertvollen Bücher und Graphiken gerne seine in Jahrzehnten erfolgreicher Auktionstätigkeit erworbene Erfahrung und sein Wissen zur Verfügung.

Welche Objekte sind grundsätzlich für eine Auktion bei Venator & Hanstein geeignet?
Wir beschäftigen uns mit Druckwerken (Büchern, Broschüren, Einblattdrucken etc.), Graphiken (Druckgraphik, moderne Handzeichnungen), Manuskripten und Autographen; vereinfacht gesagt: mit allem auf Papier Gedruckten, Gezeichneten oder Geschriebenen.
Die aufwendig hergestellten Kataloge und das international ausgerichtete Angebot unserer Auktionen bedingen natürlich ein gewisses Preisniveau bei den aufgenommenen Objekten. - Grundsätzlich gilt: jede Einzelposition sollte einen geschätzten Wert von mindestens ca. € 300,- haben; die Gesamteinlieferung sollte möglichst mindestens € 1500,- betragen. Über den Wert Ihrer Bücher und Graphiken beraten wir Sie gerne.

Termin vereinbaren
Wenn Sie sich von einzelnen Objekten oder ganzen Sammlungen trennen wollen, vereinbaren Sie zunächst einen Termin mit den Experten unserer Buch- oder Graphikabteilung, an dem Sie uns die Stücke vorstellen. Dies geschieht bei uns im Geschäft oder - bei umfangreichen Sammlungen - bei Ihnen zu Hause.

Beratung
Eine erste Begutachtung kann Ihnen schon Anhaltspunkte über den Wert der Gegenstände geben bzw. ob sie für eine unserer Auktionen geeignet erscheinen. Nach eingehender Beratung können Sie sich entscheiden, ob Sie Ihre Bücher oder Graphiken zur Versteigerung geben möchten. Wenn Sie unsere Konditionen akzeptiert haben, werden Ihre Objekte von unseren sachverständigen Mitarbeitern geprüft und für den Katalog bearbeitet. Dabei wird unter Berücksichtigung vergangener und aktueller Auktionsergebnisse sowie der Marktsituation der Schätzpreis festgelegt. Bei Schätzpreisen ab € 2000,- gehen wir gerne auf Limitwünsche ein, sofern wir dafür eine realistische Marktchance sehen. Zur Auktion bekommen Sie eine Benachrichtigung über den Verkaufstermin und den Katalog.

Abrechnung
Nach dem Verkauf Ihrer Objekte erhalten Sie eine detaillierte Abrechnung, die die einzelnen Zuschlagpreise abzüglich unserer Kommission und eventueller Nebenkosten beinhaltet. Der Erlös wird in der Regel auf ein Konto überwiesen oder kann auch bar ausgezahlt werden.

Einlieferungsschluss
ist jeweils ca. 2 Monate vor den Auktionsterminen.

Einzelheiten
zu den Konditionen für Einlieferer entnehmen Sie bitte unseren Einlieferungsbedingungen.

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10-13 Uhr u. 14.30-18 Uhr
Sa 10-13 Uhr

 
Depots

Unser Büchermagazin