English


Flavius Josephus, Sämtliche Werke. 2 Tle. in 1 Bd. Tübingen 1736.
Los 206
Kategorie Geschichte, Kulturgeschichte, Varia
Autor Flavius Josephus
Josephus, Flavius: Sämtliche Wercke, als zwanzig Bücher von den alten Jüdischen Geschichten, Eines von seinem Leben, Zwey von dem alten Herkommen der Juden wider Apionem Grammatikum und Eines von dem Märtyrer Tode der Maccabäer. Nebst einem Uberbleibsel der Rede Josephi an die Griechen von dem Ort, wo sich die abgeschiedene Seelen aufhalten, und der Auferstehung der Todten. Hierzu kommen ferner dessen sieben Bücher von dem Krieg der Juden mit den Römern und Egesippi fünf Bücher von der Zerstörung der Stadt Jerusalem. 2 Tle. in 1 Bd. Tübingen: Cotta 1736. 34,5 x 22 cm. Mit 1 gest. Frontispiz, 1 gef. Kpf.-Karte, 8 Kupfertafeln (dav. 1 gefaltet) u. 7 großen Hz.-Vignetten. 3 Bll., SS. 3-28, 20 SS., 736 SS. + 212 SS., 178 SS. (recte 174), 12 SS., 34 SS. Ldr. auf 6 Bünden m. Rs., Rv.

(Stärker berieben, Ecken bestoßen, Vordergelenk etw. brüchig. Gebrauchs- u. Altersflecken; Karte m. restaur. Einriss, 1 Bl. m. Eckabriss, 1 Taf. m. t. restaur. Randverletzungen. Ohne den Vortitel).

Fürst II, 122f. Macmillan X, 251ff. Graesse III, 482. Vgl. VD18 11454768 (Zürich Ausg. 1736). - Erste Ausgabe der Cottaschen Übersetzung. Neben der Faltkarte von Palästina (44 x 50 cm) und 2 Münztafeln, die Tafeln zeigen die Stiftshütte, Priester nebst Altären, die schwebenden Gärten zu Babylon, ein Elefant in feiner Rüstung, Schleuderer und Schildträger, die eingeschlossene Stadt und einem Entwurf der Stadt Jerusalem mit dem Salomonischen Tempel (34 x 50 cm). - "As for his merit as an author, it may be said that in point of literary talent Josephus [ca.37 - n.100] ranks among the leading writers in world literature. His style is epic, his portrayals plastic, his gift of description captivates the reader alike by its fidelity and its colorful presentation" (Macmillan X, 263).
Schätzpreis € 450