English


Johannes Stradanus. Nova reperta. Titelblatt und 6 Blatt der Folge. Kupferstiche.
Los 380
Kategorie Alte Meister
Künstler JOHANNES STRADANUS (JAN VAN DER STRAET)
JOHANNES STRADANUS (JAN VAN DER STRAET)
Brügge 1523 – 1605 Florenz

Nova Reperta (Titel / America / Lapis Polaris, Magnes / Ser, Sive, Sericis Vermis / Staphae, sive Stapedes / Oleum Olivarum / Orbis Longitudinis Repertae è Magnetis à Polo Declinatione). 1591 (vor 1677).
7 Blatt (von 20 Blatt der Folge) Kupferstiche auf Bütten von Theodor Galle (u. a.?) nach J. Stradanus, bei Johannes Galle, vor 1677. Plattengröße je ca. 20,5 x 27 cm, mit Rändchen. New Hollstein (Stradanus). 322 - 324, 330, 331, 334, 338, jeweils im letzten Zustand.

Titelblatt sowie die Blätter America und Lapis mit mehreren Wurmlöchern, sonst geringere Altersspuren.

Die Darstellungen zeigen die neueren Erfindungen und Entdeckungen der Zeit, so die Entdeckung Amerikas, Erfindung des Kompasses, Seidenproduktion, Steigbügel, Olivenölpresse u. die Etablierung der Längengrade. – Interessante Blätter.
Schätzpreis € 750
Zuschlag € 1.200