English


Christian Schad. Toter Baum vor Gebirgslandschaft. Um 1938. Aquarell und Bleistift.
Los 351
Kategorie Moderne u. zeitgenössische Graphik
Künstler CHRISTIAN SCHAD
CHRISTIAN SCHAD 1894 - 1982

TOTER BAUM VOR GEBIRGSLANDSCHAFT (VALEPP) Um 1938

Aquarell über Bleistiftvorzeichnung auf festem strukturiertem Halbkarton. Unbezeichnet. 47,3 x 35,4 cm. (Blattkanten mit Ausnahme der rechten Kante mit schmalen Papierklebestreifen einer ehemaigen Montierung).

Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers; seitdem in Familienbesitz.

In Valepp, Oberbayern, wo die Eltern Christian Schads eine Blockhütte besaßen, entstand nicht nur das bedeutende Gemälde "Hochwald" (R. 135), sondern auch eine Fülle von charakteristischen Landschaftsaquarellen.
Schätzpreis € 8.000